Anime on Demand wird Teil von Crunchyroll

Allgemein News

Anime on Demand hat bekannt gegeben, dass nach 14 Jahren der Betrieb am 8. Dezember eingestellt wird.

Bevor Anime on Demand seine Tore schließt, übernimmt Crunchyroll einen Großteil der Anime. Dasselbe gilt für künftige Disc-Neuheiten von KAZÉ. Auch das Team zieht geht bei Crunchyroll neuen Aufgaben nach.

Ein Kauf von Monatspaketen ist durch die Schließung ab sofort nicht möglich. Wer bereits Monatspakete gekauft hat und diese über den 8. Dezember hinausgeht, erhält einen Gutschein für ein Mega Fan Abo auf Crunchyroll.

Bis zum 8. November können nur Abos mit einer Laufzeit von einem Monat gekauft werden. Antworten zu Fragen gibt es auf der FAQ-Seite.

1 thought on “Anime on Demand wird Teil von Crunchyroll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert