Laid-Back Camp warnt vor Krankheiten

Allgemein News

Das japanische Minsterium ging eine Kooperation mit dem Anime Laid-Back-Camp ein um auf übertragbare Krankheiten aufmerksam zu machen.

Um das Bewusstsein für Krankheiten durch Moskitos und Zecken zu steigern, ging das Ministerium für Gesundheit in Japan eine Kooperation mit Laid-Back Camp ein. Die Kooperation enthält zwei Poste die in der Öffentlichkeit für Aufklärung sorgen.

Die Hinweise enthalten kurze Richtlinien zur Vorbeugung von Mücken- und Zeckenstichen. Die Poster können kostenlos auf der offiziellen Website heruntergeladen werden.

Laid-Back Camp umfasst zwei Staffeln und einem Short-Anime. Diese entstand im Studio C-Station und sind bei Crunchyroll verfügbar. Der Film erscheint nächstes Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert