Der Demon King Academy Mangaka ist gestorben

Allgemein News

Square Enix hat bekannt gegeben, dass der Mangaka von The Misfit of Demon King Academy Kayaharuka gestorben ist.

Die tragische Nachricht ging heute auf der Website von Manga Up! online. Kayaharuka starb am 6. Juli. Der Grund wurde nicht explizit erwähnt, jedoch hatte der Autor seit September 2019 Bauchspeicheldrüsenkrebs und wollte sich behandeln lassen. Die Beerdigung fand im Rahmen der Familie statt.

Square Enix sagt:

Kayaharuka ist am 6. Juli 2021 verstorben. Wir möchten uns bei allen Lesern, die Kayaharuka zu Lebzeiten unterstützt haben, bedanken. Wir sind selbst von dieser Nachricht so überrascht, dass wir keine Worte finden. Kayaharuka war ein Mensch, der mit seinem Können, seiner Begeisterung und seiner Liebe sehr schöne Bilder zeichnete.

Der Manga erschien erstmals 2018 auf der Manga Up! Website. Die Reihe wurde abgebrochen. Das Originalwerk wird aber fortgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert