Crunchyroll zeigt Einblicke in die hauseigene Marktforschung

Anime News

Alden Mitchell Budill hat Einblicke in die Crunchyroll Marktforschung gegeben. 6% der Generation Z nicht wissen was Anime sind.

Dies ist ein deutlicher Unterschied zur befragten Gesamtbevölkerung, von denen 27 % mit Anime nichts anfangen können. Budill sagte, dass es Potenzial im Bereich der Erwachsenen gäbe, da Anime als künstlerisches Mittel wahrgenommen wird.

Er sagt:

Menschen nutzen Anime über ihre Bildschirme hinaus, um Dinge über ihre eigene Persönlichkeit zu zeigen. Die jungen Leute wissen, was wir tun, und sie mögen es.

Die Generation Z umfasst alle Personen mit die zwischen 1997 und 2010 geboren sind. Je nach Quelle sind auch leicht abweichende Daten verbreitet. Welche Eingrenzung von Crunchyroll getroffen wurde ist nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert