SUPER RTL soll nicht mehr so heißen sondern komplett Toggo

Allgemein News

Im März hat RTL den Sender Super RTL gekauft. Nun soll der Name des Senders komplett in Toggo unbenannt werden.

Das Programm soll komplett Toggo heißen. Diese Bezeichnung trägt seit 2001 das Programm auf SUPER RTL. Der Sender Toggo Plus und ein Radiosender heißen bereits so.

Bernd Reichardt bezeichnet den Wechsel daher als eine Handlung im Sinne der Kontinuität

Das Programm des Senders kennt seine Zielgruppe schon seit vielen Jahren unter der Marke, die stark und populär ist.

RTL Deutschland erwirbt bei einer Erlaubnis, Anteil an SUPER RTL von 50% und wird Inhaber des Senders. Nach dem Abschluss der Übernahme soll Claude Schmit weiterhin den Sender leiten.

Derzeit läuft für Anime-Fans beim Sender die Serie Pokémon Reisen. Diese gibt es auch bei TVNOW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert