Redaktion bedankt sich bei Attack on Titan Fans

Allgemein News

Um den Abschluss von Attack on Titan noch einmal zu würdigen, hat man in Japan eine spezielle Werbeaktion gestartet.

Auf einem der größten und neuesten Bildschirme in der Shinjuku Station wird eine besondere Werbung geschaltet. Neben der Werbung für das letzte Band bedankt sich die Redaktion von Kodansha bei den Fans für die Treue.

Der Bildschirm befindet sich im Ost-West-Durchgang der JR Shinjuku Station. Die Werbung ist für die nächsten sieben Tage auf dem LED-Display zu sehen.

Attack on Titan startete 2009 im Bessatsu Shonen Magazine. Der letzte Band kommt am 9. Juni in Japan. Hierzulande erscheint das letzte Band am 21. Dezember.

Der Anime umfasst vier Staffeln. Die ersten drei entstanden im Studio WIT und die vierte Staffel im Studio MAPPA. Die zweite Hälfte startet im Winter 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert