Isekai Manga von Kakegurui Schöpfer abgebrochen

Manga News

Vor drei Wochen erschien das neue Isekai Werk des Kakegurui Autors Homura Kawamoto. Wegen Plagiatsvorwürfen brach man die Reihe ab.

In einer Mitteilung heißt es, dass man KADOKAWA hingewiesen hat, dass die Antagonisten zu sehr an Charaktere aus anderen Isekai erinnert. Nach einer Überprüfung entschuldigte sich der Verlag bei allen. Die Darstellung der Figuren kann negative Auswirkungen auf die Originalwerke haben.

In Isekai Tenseisha Goroshi ‑Cheat Slayer dreht sich um Lute, der, der Gilde Rebellen gegen Gott beitreten wollte. Aufgrund verschiedener Vorfälle stellen sich die Mitglieder als Bösewichte heraus, und der Lute will Rache ausüben.

DMitglieder haben ähnliche Eigenschaften wie Rimuru aus Slime, Kirito aus Sword Art Online, Ainz aus Overlord, Aqua aus KonoSuba und Catarina aus My Next Life as a Villainess.

Nach Rücksprache mit der Redaktion war ein Abbruch des Manga nach dem ersten Kapitel unumgänglich. Für die Zukunft will der Verlag mehr darauf achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert