Start des Resident Evil: Infinite Darkness Anime bekannt

Anime Netflix News

Netflix hat den Startschuss für den Resident Evil: Infinite Darkness Anime gegeben. Dieser startet am 8. Juli.

Die Serie entstand unter der Regie von Eiichiro Hasumi im Studio Quebico. Hiroyuki Kobayashi schrieb das Drehbuch und Yuugo Kanno hat die Musik komponiert.

Im Fokus stehen die Charaktere Leon Kennedy und Claire Redfield aus Resident Evil 2. CAPCOM und TMS Entertainment haben die Produktion überwacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert