KAZÉ entfernt zwei Seiten von Hinowa ga CRUSH! Band Eins

KAZÉ Manga Manga News

KAZÉ gab bekannt, dass das erste Band von Hinowa ga CRUSH! nicht vollständig erscheint. Der Verlag kürzt es um zwei Seiten.

Demnach werden zwei Seiten des ersten Bandes fehlen. Grund dafür sei die Darstellung einer Handlung, deren Herstellung nach Gesetz verboten ist. Trotz der Entfernung beider Seiten soll man inhaltlich alles verfolgen können.

Seit 2017 erscheint Takahiros Werk Hinowa ga CRUSH! im Big Gangan Magazin. Die Manga-Reihe ist ein Sequel zu Akame ga Kill.

Der deutsche Release startet am 6. Mai. Weitere Bände sind derzeit für den 1. Juli und 2. September geplant.

© Takahiro, strelka / SQUARE ENIX

1 thought on “KAZÉ entfernt zwei Seiten von Hinowa ga CRUSH! Band Eins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert