HTC und Bandai Namco in Kooperation

Allgemein Bandai Namco News

Bandai Namco Pictures und HTC Corporation sind eine Kooperation eingegangen, um Inhalte für HTC Vive zu produzieren.

In den kommenden Monaten sollen Anime den VR-App-Store Viveport erscheinen. Nutzer von VR-Geräten erwarten immersive Animationen und virtuelle soziale Interaktionen.

Präsident und CEO von Bandai Namco Pictures Ozaki Masayuki, ,meint, dass man die eigenen Pläne mit den technologischen Stärken von HTC für neue VR-Anime kombinieren will:

Durch die Kombination unserer Stärken werden wir dazu in der Lage sein, eine Umgebung zu schaffen, in der Fans Erlebnisse genießen können, die physische Grenzen überschreiten. Dies erlaubt VR-Nutzern von überall auf der Welt direkt in die Welt unserer Kreationen eintauchen zu können.

Der VR-Anime Little Witch Academia: VR Broom Racing wurde von UNIVRS entwickelt und erscheint im Oktober für Oculus Quest 2.

© 2017 TRIGGER / Yoh Yoshinari / Little Witch Academia Committee © UNIVRS, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert